German Czech English French Italian Russian Spanish

WebCam Rathaus

WebCam Rathaus
   Logo Fünf-Gemeinde
          Zu den Formularen der Verwaltung
    Externer Link zur Website vom ReiterhausOberschule

Oberschule

Sie wurde 1928 als modernste Volksschule des Kreises Löbau eingeweiht. Es entstand ein Schulgebäude, welches damals und auch heute allen Ansprüchen der Lernenden und Lehrenden entspricht.

Seit 1990 wurden Gebäude und Medien umfassend saniert und die notwendigen Voraussetzungen für den ab 1997 verbindlichen Informatikunterricht geschaffen.

Ab dem Schuljahr 2002/2003 wird im Rahmen der beschlossenen Schulnetzplanung im kooperativen Unterzentrum Neusalza-Spremberg - Oppach die Pestalozzischule Neusalza-Spremberg als zentrale Mittelschule für Oppach und Neusalza-Spremberg sowie für die Umgebung erhalten und ausgebaut.

Das Gebäude der ehemaligen Grundschule erlebte seit seiner Eröffnung 1885 eine wechselvolle Geschichte. Als Volksschule für das Dorf Spremberg erbaut und für die damaligen Verhältnisse als großer Fortschritt zu werten, wurde sie nach dem Bau der Pestalozzischule von 1928 bis 1953 als Berufsschule, danach als Kindertagesstätte und von 1992 bis zum Schuljahresende 2001 als Grundschule genutzt.

Seit dem Schuljahr 2002 werden die Grundschüler des Ortes in einer gemeinsamen Grundschule im Nachbarort Oppach und in unserer Grundschule in Friedersdorf unterrichtet und dieses Gebäude wird nun von der Oberschule mitgenutzt.

In den zurückliegenden Jahren wurde über 1 Mio Euro investiert, um die Gebäude Haus I und Haus II auf den neusten Stand zu bringen.

Oberschule Haus 1

Oberschule Haus 2

Spielhalle Oberschule Haus I Computerraum Oberschule Haus II

www.oberschule.info

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok